Categories
Home Design Tipps

Interior Design Tipps, die Sie heute ausprobieren können

re Sie daran interessiert sind, das Aussehen Ihres Hauses durch Innenarchitektur zu verbessern? Es ist sicher anzunehmen, dass Sie nicht allein sind. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, die verschiedenen Arten von Aspekten zu verstehen, wenn es um Design geht. Die Tipps unten werden Ihnen helfen, Ihr Haus gut aussehen zu lassen. Diese Tipps sind ausprobiert und wahr!

Beginnen Sie mit einem frischen Anstrich. Farbe ist preiswert und kann in nur wenigen Stunden eine große Abwechslung zu einem Zimmer machen. Gehen Sie zu Ihrem lokalen Home-Store und erhalten Sie Farbfelder. Dann kommen Sie nach Hause und stellen Sie sich vor, wie jedes Swatch aussehen würde, und wie es mit den Möbeln und anderen Räumen in Ihrem Haus verschmelzen würde. Wählen Sie eine und sehen Sie, wie unterschiedlich Ihr Zimmer aussieht!

Das Beste, was Sie tun können, um für ein Renovierungsprojekt vorzubereiten, um Unordnung zu entfernen. Gehen Sie durch alle Sachen im Raum und loszuwerden, was Sie nicht mehr haben, für eine Verwendung. Sie können Ihre Sachen für wohltätige Zwecke geben oder sie auf einem Hofverkauf verkaufen.

Integrieren Sie bei der Gestaltung für moderne und moderne Räume Texturen in die Materialien im Raum. Wenn die Möbel und Armaturen auf glatten Materialien wie Glas, glatten Kunststoffen, Metall und poliertem Holz schwer sind, fügen Sie einige strukturierte Materialien hinzu, um Details hervorzubringen, die die Augen fangen und einen interessanteren Raum schaffen.

Beim Austausch von Küchenarbeitsplatten ist es nicht immer notwendig, für das zu gehen, was häufig beliebt ist. Sie könnten mit Granit gehen, aber andere Materialien wie Kork, Holz und Beton sind auch Optionen. Wenn Granit Sie über Ihr Budget setzen wird, betrachten Sie Holz, Beton oder Kork für Ihre Arbeitsplatten.

Holen Sie sich Ihre kreativen Säfte fließen mit gerahmten Bildern. Bilderrahmen sind ein wichtiges Element der Wohnkultur. Sie müssen sie nicht so positionieren wie alle anderen. Hängen Sie sie in geplanten Winkeln und Mustern. Die kreative Nutzung des umgebenden Weißen Raums sorgt für Interesse und kann sogar das Ambiente eines Raumes verändern.

Verwenden Sie keine hellen Farben in Ihrem Schlafzimmer. Die Menschen schlafen in der Regel in Schlafzimmern. Natürlich sollte ein Schlafzimmer ein entspannender Ort sein, um in zu sein. Unabhängig davon, wie sehr Sie die Farbe Orange mögen, lassen Sie es aus dem Boudoir. Helle Farben haben keinen Platz im Schlafzimmer. Auch wenn sie anfangs gut aussehen, könnte die Verwendung eine Entscheidung sein, die Sie bereuen.

Verwenden Sie Tapeten, um Regale zu aktualisieren. Assemble-yourself Bücherregale sind eine wirtschaftliche Wahl, aber sie neigen dazu, langweilig zu sein und sehen ein bisschen billig aus. Um sie stilvoller zu machen, versuchen Sie, eine fette Tapete auf der Rückseite jedes Regals hinzuzufügen. Ordnen Sie Ihre Bücher und Knickknacks, um das Muster zu zeigen. Dieser einfache Trick wird ein im Laden gekauftes Regal etwas Pizzazz geben, ohne das Budget zu brechen.

Erstellen Sie eine Sammlung. Die besten Kollektionen kombinieren drei oder mehr interessante und eng verwandte Stücke. Eine Sammlung könnte aus drei Vasen bestehen. Drei Bilder könnten auch eine Sammlung darstellen. Setzen Sie sie in einem Display zusammen und es wird eine nette Note sein, um mit den Besuchern zu sprechen.

Auch wenn Sie Teppichboden in Ihrem Wohnzimmer haben, können Sie einen Teppich in den Sitzbereich legen, um eine nette Note zu schaffen. Sie können es platzieren, so dass es vor dem Sitzbereich herauskommt. Auf diese Weise haben Sie einen schönen Teppich zu sehen, und Ihr Teppich vor Ihrer Couch wird nicht getragen.

Wenn Sie über eine Beleuchtung Ihres Zimmers nachdenken, versuchen Sie, so viel natürliches Licht wie möglich zu nutzen. Natürliches Licht kann Sie in einer viel besseren Stimmung als das Licht von einer Lampe verlassen. Verwenden Sie Fenster und Oberlichter, wann immer möglich. Es wird nicht nur Ihre Stimmung verbessern; es wird Ihnen Geld auf Ihrer Stromrechnung sparen.

Für eine schnelle Küchenaktualisierung, versuchen Sie, Ihre Schrankhardware zu ändern. Veraltete Schubladenzüge und Schrank-Hardware können eine Küche alt aussehen lassen. Wenn Ihre Schränke noch in gutem Zustand sind, können Sie ihr Aussehen aktualisieren, indem Sie einfach modernere Hardware hinzufügen. Es ist preiswert, dauert nur einen Nachmittag, und Sie werden erstaunt sein, was für einen Unterschied diese Änderung machen kann.

Wenn Sie einige Kunstwerke in Ihrem Wohnzimmer haben, ist ein guter Ort, um einen großen Platz hinter Ihrer großen Couch zu setzen. Das Gemälde sollte etwa 2/3 der Länge Ihrer Couch sein. Es ist ok, wenn es größer oder kleiner ist, aber dieses Verhältnis sieht am besten aus.

Malen oder lackieren Sie alte Möbel, bevor Sie sie ersetzen. Der Beistelltisch, den Sie rausschwirren wollen? Versuchen Sie es zuerst mit einem Silberlack und sehen Sie, ob es Ihnen besser gefällt. Manchmal ist alles, was Sie brauchen, um einen neuen Look zu schaffen, ein schneller Lack oder Farbe. Werden Sie kreativ und denken Sie sogar darüber nach, eine Schablone zu verwenden. Sie können Finden Sie wie der neue Look dieser alten Möbel!

Design-Magazine oder Profis sind nicht notwendig, um Ihr Zuhause neu zu dekorieren. Mit ein wenig Motivation, zusammen mit dem Wunsch zu lernen, werden Sie in der Lage sein, den perfekten Raum für Ihre Familie und sich selbst zu entwerfen. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sollten Sie auf dem guten Weg sein, eine neue Inneneinrichtung für Ihr Zuhause zu planen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *